Aufbauspritzen zur Steigerung der Immunabwehr

Eine Regenerationskur mit Aufbauspritzen zur Steigerung der Immunabwehr kann unter verschiedenen Umständen sinnvoll sein. Man kann sie vorbeugend ab den Herbstmonaten zur Vitalitätssteigerung geben oder bei entsprechenden Symptomen wie z.B. Schlafstörungen, Müdigkeit, Erschöpfungszustände, verzögerte Rekonvaleszenz, chronischen Erkrankungen, Überlastungssydrom und Leistungsabbau.

Die Injektionen bestehen aus einem Vitamin B – Komplex sowie Folsäure. Sie werden ein- bis zweimal pro Woche für insgesamt vier bis sechs Wochen verabreicht.

Zurück zu Leistungen

  • Hauptpraxis

    Frauengesundheitszentrum Dr.Boeckel
  • Kalender

    Juni 2018
    M D M D F S S
    « Nov    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930